Sommerfest 2012

Sommerfest 2012 Sommerfest 2012 Sommerfest 2012 Sommerfest 2012 Sommerfest 2012

14. Sommerfest Runder Tisch Rumeln-Kaldenhausen

Neue Angebote kamen prima an

Zuerst war die Kuchentheke (und der große Waffelteig-Eimer) des FCR-2001-Fördervereins „blank“. Wenig später hatte der TVK keine Würstchen mehr auf dem Grill. Selbst die Profis gelangten an den Rand ihrer Kapazitäten. Bei Mehrholz ging der Backfisch aus und bei Möbius flog kein Putenstückchen mehr ins Brötchen.

Als dann noch bei Doris Schmidt der Cocktail-Stand streikte, war klar: Das 14. Sommerfest war trotz Stadtfest mit Wendler, Marquess und Fools Garden, trotz Moerser Kirmes und trotz Rheinhauser Mühlenfest ein absoluter Publikumsmagnet. Das meinte auch City-Manager Klaus-Peter Tomberg, der das Sommerfest des Runden Tisches von seiner familiären und intensiven Atmosphäre stadtweit auf Platz zwei setzt. In der Tat war es erneut ein sehr bunter Reigen, den das Vorbereitungsteam zusammengestellt hatte.

Ob die sehr sehenswerte Modenschau von Kornelia Kuhn (Bild) oder die äußerst spektakuläre Freischneide-Aktion eines verunfallten Autos durch die Freiwillige Feuerwehr (Bild), ob das dörfliche Trödel-Spektakel oder die Präsentationen von rund einem Dutzend Betriebe und Einrichtungen, ob das Kinder-Bungee oder die Frau, die sich für zwei Euro ein nagelneues Damen-Fahrrad schnappte - immer war irgendwo und irgendwie was los. Dass abends der angesagte Szene-DJ Andy Steinhaus mehrere hundert Gäste in allerbeste Party-Stimmung brachte, passte zu einem Fest, was auch im, wie gesagt, 14. Jahr keine Abnutzungserscheinungen aufwies.

Bedanken dürfen wir uns beim nimmermüden Organisationsteam Claudia Bultmann-Müller (Ernährungsberatung), Gerhild Diamant (Staudengärtnerei), Beate Klatt (Reisebüro), Melanie Moldenhauer (Baumschule), Heike Schüren-Hinkelmann (Kranich-Apotheke), Heike Urban (Rumelner Teestube) und Sabine Witzel-Bäthke (Bücher-Oase), ferner bei den vielen Helfern und unermüdlichen Zapfern (!) sowie bei den Betrieben, die durch ihren Programmpunkt das Fest erneut zu dem machten, was es seit 14 Jahren ist – ein Knüller.

Weihnachtsmarkt 2018

Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?