Wieder tolle Beachparty beim TV Vennikel!

Verfasst am: 2018-07-03  •  Autor: Ferdi Seidelt  •  Fotos: Schroeder, TVV

Wieder tolle Beachparty beim TV Vennikel!Wieder tolle Beachparty beim TV Vennikel!

Da kommt Vorfreude auf! Die Beachparty des TV Vennikel wird erneut eine Beachparty sein! Die Begründung kommt leicht und feinkörnig daher: Da im vergangenen Jahr die Fete auf Sand eines der besten Sommerfeste der letzten Zeit war, wird der Turnverein in diesem Jahr eine zweite Auflage wagen. Sie findet in diesem Jahr statt am Samstag/Sonntag, 14./15. Juli, traditionell auf dem Vereinsgelände am Boschheideweg 17b. Auch die Band „Schroeder“ ist wieder mit von der Partie und sorgt am Samstag ab 21 Uhr für ausgelassene Partystimmung. „Schroeder“ ist eine female fronted Coverband aus Hilden, gleich zwei Sängerinnen sorgen für gute Laune. Die sechs Musiker überzeugen durch Professionalität, einem Höchstmaß an Leidenschaft, Flexibilität, Entertainment und einem 100% Live-Feeling der Extraklasse. Das vielseitige und breit gestreute Programm überzeugt, das Repertoire reicht von Pop, Soul, Rock, Dance über die 80er, Neue Deutsche Welle, 90er, Top 40 und wird ständig erweitert. Der Samstag kann also entspannt ausklingen.
Für die Sportbegeisterten wird am Samstag und Sonntag ein Beachvolleyball-Turnier angeboten (Anmeldungen über die Website des TV Vennikel möglich). Natürlich sind auch Zuschauer herzlich willkommen. Und selbstverständlich können Fußball-Fans am Samstag ab 16 Uhr das WM-Spiel um Platz drei und am Sonntag ab 17 Uhr das Finale auf einer Großleinwand sehen. Doch nicht alle Gäste sind notorische Rudelgucker! Für die kleinen Sportler gibt es neben Hüpfburg und Kinderschminken die Aktion „Purzelbaumkönner“. Unter fachlicher Anleitung sind Kinder, aber auch Erwachsene eingeladen, beim Weltrekordversuch des TV Vennikel mitzumachen.
Auf der Tennisplatzanlage werden an diesem Wochenende Partien der Moerser Stadtmeisterschaften ausgetragen, so dass Fans des weißen Sports sicher einige spannende Matches zu sehen bekommen. Am Samstag sorgt zudem ein kleiner Festakt für Aufsehen, gewürdigt werden „40 Jahre Tennis beim TVV“.
Am Sonntag wird das Fest mit Freiluftgottesdienst (11 Uhr), Cafeteria und Bingo fortgesetzt. Um das leibliche Wohl sorgen sich die Verantwortlichen wie gewohnt vollumfänglich. Grillstände, eine Biertheke, eine Cocktail-Bar und das beliebte Kaffee-und-Kuchen-Angebot seien beispielhaft genannt.
Selbstredend präsentiert sich der Verein auch als Verein. Der TV Vennikel ist die erste Adresse für Fitness, Tennis, Wassersport, Tischtennis und Handball in Moers. Mit über 1200 Mitgliedern zählt der TV Vennikel zu den größten Vereinen in dieser Region. Bekannt ist der Klub auch wegen seiner familiären und persönlichen Atmosphäre. Die Nähe zu Rumeln-Kaldenhausen hat dafür gesorgt, dass neben der organisierten Allianz der Handballer (HSG VeRuKa) viele Männer und Frauen aus Rumeln-Kaldenhausen Mitglied des TV Vennikel sind. Der wiederum ist gerne Mitglied des Runden Tisches Rumeln-Kaldenhausen geworden. So schließt sich der Kreis, da die Richtung stimmt!

Zu unseren Bildern (zum Vergrößern bitte anklicken):
1 – Das Plakat zum Sommerfest nennt in Kürze wichtige Elemente der TVV-Beachparty und macht Appetit auf mehr.
2 – „Schroeder live“ steht für Professionalität, Leidenschaft, Flexibilität, Entertainment und einem 100% Live-Feeling.


Body Balance – seit 1998 „die“ Fitness-Adresse!

Verfasst am: 2018-06-26  •  Autor: Ferdi Seidelt  •  Fotos: Body Balance

Body Balance – seit 1998 „die“ Fitness-Adresse!Body Balance – seit 1998 „die“ Fitness-Adresse!Body Balance – seit 1998 „die“ Fitness-Adresse!

Seit 20 Jahren hat Rumeln-Kaldenhausen mit Marion Gaertner-Bald eine Fitness-Expertin der Extraklasse. Und das kam so! Als Rock'n'Roll-Tänzerin und NRW-Meisterin im Boogie Woogie machte sich die Powerfrau mit Aerobic á la Jane Fonda warm und fit. Dermaßen auf den Geschmack gekommen unterrichtete sie - nach entsprechender Qualifikation - in der VHS Duisburg Aerobic und BOP (Bauch, Oberschenkel, Po). VHS-Teilnehmerinnen hat es Marion Gaertner letztendlich zu verdanken, dass sie in der Kirchfeldschule bei Hermann Filor im „Fetenkeller“ auf knapp 100 m² einen eigenen Kurs für Step Aerobic und BOP auf die Beine stellen konnte. Los ging es im Mai 1998 mit zwei Stunden pro Woche, alle 20 Teilnehmerinnen der Volkshochschule waren zur Stelle, das Unternehmen Body & Fitness Line erblickte das Licht der Welt!
Knapp ein Jahr später wurde Verstärkung mehr als notwendig. Erika Grasshoff (heute Jung), Gaby Seva-Göden und ein paar Monate später Susanne Maaß sorgten mit viel Elan dafür, dass der „Stundenplan“ in der Fitness-Schule immer mehr erweitert werden konnte. Das wiederum ergab im Endeffekt ein Weichen-stellendes Problem: Nicht nur, dass Body & Fitness Line sich den Raum mit dem Kampfsportstudio Mario Lopez teilen musste, auch die sanitären Einrichtungen (Toiletten auf dem Schulhof) und die zur Verfügung stehenden Quadratmeter erwiesen sich als eher suboptimal.
Im Oktober 2008 die Zäsur: Die 100 qm in der Kirchfeldschule wurden „abgehakt“, es lockten herrliche 400 qm in der Giesenfeldstraße 3 – das Traditionsunternehmen Johannes Bongartz hatte die Lokalität geräumt und sich in der Düsseldorfer Straße 141 selbst deutlich größer aufgestellt. „Mit großem Respekt und einer Portion Mut bauten wir groß um und ein familiäres, gemütliches Fitness-Studio entstand“, erinnert sich die Inhaberin. Gemeint waren immer wieder kleinere und größere Umbauten, die Hinzunahme des Kellers und einer weiteren Halle für Yoga und einen Kraft- und Physiotherapie-Zirkel – es ging stetig voran. Überarbeitet wurde unterdessen auch die Firmen-Philosophie. Aus der übersichtlichen Fitness-Hütte wurde ein Haus für „Bewegung im Einklang mir dem Körper – Body Balance“. Mittlerweile besteht das Team aus 13 Trainern und 2 Check-in-Kräften. Zum 20jährigen Jubiläum wurde eine weitere neue 50 qm große Halle eingeweiht, das Angebot noch einmal mit Fahrrädern und Laufbändern erweitert. Ebenfalls ein Quotenhit: das Trainieren von 6 bis 23 Uhr mit dem neuen Check-Karten-System.
Body Balance steht heute für ein umfangreiches und hochwertiges Kursangebot für Erwachsene (Kraft, Fatburner, Tanz, Rückentraining Stretch und Relax) und Jugendliche (Ballett, Hip Hop, Streetdance, Zumba Fitness®); ferner im Portfolio Reha-Sport, Behandlungen (Breuss-Massage, Dorn-Methode, klassische Rückenmassage mit energetischem Ausgleich) und Ernährungsberatung (21 Tage Stoffwechselkur, Rblife®).
Das Unternehmen im Steno: Body Balance, Marion Gaertner-Bald, Giesenfeldstraße 3, 47239 Duisburg-Rumeln-Kaldenhausen, Telefon: 0 21 51 / 15 99 177, Mobil: 0177 / 334 72 37, E-Mail: info@bodybalance-duisburg.de, Web: www.bodybalance-duisburg.de.


Zu unseren Bildern (zum Vergrößern bitte anklicken):
1 – Das motivierte und qualifizierte Team von Chefin Marion Gaertner-Bald (vorne im Bild) verwöhnt Frauen und Männer jeden Alters mit einem umfangreichen Angebot.
2 – Schon die Fassade von „Body Balance“ macht Appetit auf mehr! Spätestens im Studio wird deutlich, warum sich die Menschen hier mehr als nur wohlfühlen.
3 – Sei stark, sei mutig, sei die Beste! Mit dieser Einladung wird definiert, warum die Angebote von „Body Balance“ für die Persönlichkeitsentwicklung so wichtig sind.



zurück zum Anfang

Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachtsmarkt 2017 Weihnachtsmarkt 2017 Weihnachtsmarkt 2017 Weihnachtsmarkt 2017 Weihnachtsmarkt 2017 Weihnachtsmarkt 2017

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?