Optik Peerebooms feiert „30 Jahre“

Verfasst am: 2012-03-12  •  Autor: Thorsten Vermathen (stadt-panorama)

Optik Peerebooms feiert „30 Jahre“

Guter Durchblick und vieles mehr

Im April ist die „Optik Peerebooms GmbH“, das Fachgeschäft für moderne Augenoptik, seit 30 Jahren der Ansprechpartner für gutes Sehen und gutes Aussehen in Rumeln. Vom 16. bis zum 28. April lädt das Team der Optik Peerebooms GmbH Gäste recht herzlich ein, diesen runden Geburtstag mit zwei Aktionswochen gemeinsam zu feiern. Augenoptiker-Meister Oliver Peerebooms, der das Geschäft in der zweiten Generation führt, und seine Frau Janine, ebenfalls Augenoptiker-Meisterin, legen großen Wert auf kompetente Beratung und optimalen Service. Im Meisterbetrieb mit eigener Werkstatt gibt es daher alles aus einer Hand: Beratung, Anpassung und Fertigung.

„Eine Brille ist heute nicht nur eine Sehhilfe, sondern auch ein modisches Accessoire, was dem Kunden zusagen muss“, weiß Oliver Peerebooms und ergänzt: „So kann der Kunde nach der Augenglasbestimmung aus einer großen Anzahl Fassungen auswählen - von modern bis klassisch - so dass ein passendes „Gestell“ bestimmt gefunden wird. Die individuell angepassten, in Deutschland gefertigten Markengläser mit Verträglichkeitsgarantie machen den ‚Maßanzug’ für das Auge dann perfekt.“

Auch in Sachen Kontaktlinsen ist die Optik Peerebooms GmbH auf der Höhe der Zeit. Für jeden Kunden findet sich die richtige Kontaktlinse, die auch hohe Hornhautverkrümmungen korrigieren kann. Ob Tages-, Monats- oder Jahreslinsen auch als Gleitsicht-Variante, das hauseigene Kontaktlinsenstudio mit hohem Technik und Hygiene-Standard steht für eine individuelle Kontaktlinsenanpassung bereit. Sie haben Fragen rund ums Auge, wollen Ihre Sehstärke überprüfen lassen, suchen eine Sonnenbrille, Etuis oder Pflegemittel? Die Optik Peerebooms GmbH ist die richtige Adresse: Dorfstraße 63, Ruf: 02151/404385.

P. S. Denken Sie an unser 30-jähriges Jubiläum, an dem wir viele Überraschungen für Sie bereit halten!

Zu unserem Bild: Das Team von Optik Peerebooms freut sich, mit Ihnen gemeinsam den 30. Geburtstag zu feiern: Von links zu sehen sind Sandra Niedzwiedz, Silvia Stickelbruck, Karin Peerebooms, Oliver Peerebooms und Janine Peerebooms.


Jubiläum und Neueröffnung „bei Bongartz“

Verfasst am: 2012-03-11  •  Autor: Thorsten Vermathen (stadt-panorama)

Jubiläum und Neueröffnung „bei Bongartz“

Standort Düsseldorfer Straße 141 noch attraktiver

Am Samstag, 17. März, 10 bis 16 Uhr, feiert die Johannes Bongartz GmbH an der Düsseldorfer Straße 141 in Kaldenhausen 125-jähriges Handwerksjubiläum im Bereich Malerei und Glaserei - und das im Bereich Wohnambiente, Malerbedarf und Dekoration Maßstäbe setzende Tochterunternehmen die „raumwerk niederrhein GmbH“ eine Erweiterung im Bereich Mode. Zum „Tag der offenen Tür“ wird neben tollen Jubiläums- und Eröffnungsangeboten auch eine Ausstellung zum Malerbetrieb und den Themen Wandtechniken, Parkett und Teppichboden auf die Besucher warten. Ein feines Rahmenprogramm mit Live-Musik vom „Trio Hut Up“ rundet den Tag gelungen ab. Sabine Bongartz (l), Inhaberin der „raumwerk niederrhein gmbh“, und Geschäftsführerin Anneliese Böhm (r) freuen sich auf Ihren Besuch. Um insbesondere auch ihre Kollektionen aus den Häusern „oui“, „Marc Aurel“ „Cinque“ und „passport“, im Schwerpunkt also feinste Trends der Damenmode, zu präsentieren.
Die Johannes Bongartz GmbH ist ein Unternehmen mit Tradition am Standort Kaldenhausen. Das ursprüngliche Malergeschäft wurde 1887 von Matthias Bongartz im Eckhaus Giesenfeldstraße / Düsseldorfer Straße gegründet. Das Geschäft wurde dann seit 1924 vom ehemaligen Lehrling und Neffen Johann Bongartz erfolgreich weitergeführt.

Der Sohn Johannes Bongartz übernahm im Jahr 1960 die Geschäfte und zeichnete sich von Beginn an durch ein klares Unternehmenskonzept aus. Er errichtete eine neue geräumige Werkstatt und richtete das vorhandene Verkaufsgeschäft richtungsweisend ein. Die Firma expandierte weiter und ab 1973 wurde das Fachgeschäft für Farben, Lacke, Bodenbeläge, Glas etc an der Giesenfeldstraße gegründet. Ein genereller Ausbau des Glassektors wurde ebenfalls forciert.

Der Sohn und jetzige Geschäftsführer, Johannes-Peter Bongartz, übernahm den Betrieb 1986 und erweiterte das Angebotsspektrum mit Augenmerk auf Beratung, Qualität und Wohnambiente. Im Zuge der Entwicklung bezog die Firma 1998 den Neubau an der Düsseldorfer Straße 141, der dem Betrieb und dem Fachgeschäft einen angemessenen Rahmen bietet.

Seit 2005 setzt das Fachgeschäft als Tochterfirma der Johannes Bongartz GmbH unter dem Namen „raumwerk gmbh niederrhein“ neue Maßstäbe im Bereich Wohnambiente, Maler-
bedarf, Dekoration und Beratung und bildet mit den Kompetenzen des Malerbetriebs und der Glaserei eine kundenorientierte Einheit, die für qualitative Beratung, Ausführung und Produkte für die Gestaltung von Wohn- und Gewerbeobjekten steht.



zurück zum Anfang

Weihnachtsmarkt 2018

Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?