Artikel Archiv


Wieviele Artikel pro Seite? (Bitte wählen)

Neu dabei: Hausverwaltung Michael Hanus

Verfasst am: 2013-03-04  

Rumelner Liebeserklärung

Michael Hanus ist zweifelsfrei ein „Ur-Rumelner“. Er wohnt in der dritten Generation in Rumeln auf der Klosterstraße. So gesehen kennen er und seine Familie noch die urigen Verhältnisse in der historischen Chaussee, auch heute noch erinnern Gebäudereste an das Kloster des 15. Jahrhunderts. Doch zurück in die ...
Weiterlesen? Hier klicken

Aktion „Rettet die Löwinnen!“

Verfasst am: 2013-02-27  

Der Förderverein FCR 2001 Duisburg, Mitglied im Runden Tisch Rumeln-Kaldenhausen, bittet um wohlwollende Kenntnisnahme des stadt-panorama-Aufrufs – verbunden mit der Bitte, dass es möglichst viele Spenden, speziell aus Rumeln-Kaldenhausen, gibt:

„Sie, die Fußballerinnen des FCR 2001 Duisburg, haben den Namen unserer Stadt und unserer R...
Weiterlesen? Hier klicken

50 Jahre prima Tennis in Rumeln-Kaldenhausen

Verfasst am: 2013-02-21  

Feierlichkeiten im April

Die 60er Jahre waren das Jahrzehnt aktueller Vereinsgründungen in Rumeln-Kaldenhausen. Nach dem Angelsportverein „Gut Biss“ Rumeln-Kaldenhausen (1960) und der Wassersportgemeinschaft Rumeln-Kaldenhausen (1961) fanden sich 1963 engagierte Bürger zusammen und gründeten den Tennisclub Rumeln-Kaldenhausen. Ein Blic...
Weiterlesen? Hier klicken

ASV - Hans-Wilhelm Hufen ist Ehrenmitglied

Verfasst am: 2013-02-11  

„Gut Biss“ zog für 2012 Bilanz

Traditionell an einem Sonntagmorgen im Januar treffen sich die Mitglieder des Angelsportvereins „Gut Biss“ Rumeln-Kaldenhausen 1960 zu ihrer Jahreshauptversammlung. So auch jetzt wieder, wobei sich die Petrijünger erstmals in der Kantine der FEGRO zusammentaten.
Beim Rückblick auf das vergangene Jah...
Weiterlesen? Hier klicken

Neu dabei: Mausolff Immobilien

Verfasst am: 2013-02-01  

Seit 1989 eine erste Adresse

Unter den Mitgliedern des Runden Tisches Rumeln-Kaldenhausen befinden sich auch Betriebe aus dem „nahe liegenden Ausland“. Nun, selbstverständlich sind Betriebe und Vereine aus Uerdingen, Vennikel, Schwafheim, Bergheim etc herzlich willkommen! Denn erst in der Addition der in und um Rumeln-Kaldenhausen her...
Weiterlesen? Hier klicken

„Rosi vom Sittardweg“ Prinzessin von Uerdingen

Verfasst am: 2013-01-30  

Eigentlich, so schreibt stadt-panorama in seiner aktuellen Ausgabe, ist Rosi Hölters in den Rumeln-Kaldenhausener Baumschulen Moldenhauer nicht zu ersetzen. Umso erfreuter war die Fachkraft, als ihr nach der Wahl zur Uerdinger Karnevalsprinzessin 2013 für die anstehenden Termine vom Arbeitgeber frei gegeben wurde. Dafür bedankte sie sich jetzt mit ...
Weiterlesen? Hier klicken

Neu am Tisch: Labusga & Birnbaum

Verfasst am: 2013-01-25  

Von der Gaststätte zum Handwerker

Düsseldorfer Straße 118. Zuerst die „Gaststätte Küppers“, dann die „Dorfschänke Kaldenhausen“, dann der „Drachen-Garten“! Jetzt leuchtet vor dem Traditionsgebäude eine rot-blaue-Flamme. Wie das?
Als die Eigentümer-Gemeinschaft feststellte, dass sie die Restauration nicht länger angemessen vermie...
Weiterlesen? Hier klicken

Firmenverzeichnis 2013 erschienen!

Verfasst am: 2013-01-17  

Handbuch vom Feinsten!

Zum dritten Mal ist jetzt der Branchenführer „Gemeinsam in Rumeln-Kaldenhausen“ erschienen. „Macher“ des Handbuchs sind die Experten von „trim-multimedia“ um Thomas Michels, denen ein wahres Meisterstück gelungen ist. Nicht nur die Gestaltung des Almanachs lässt den Genießer mit der Zunge schnalzen, sondern oder ...
Weiterlesen? Hier klicken

Rumeln-Kaldenhausen aus spezieller Sicht

Verfasst am: 2013-01-08  

Ortsgeschichte mit Tiefenschärfe

Wolfgang Ksoll ist und bleibt vom Herzen her ein „echter Rumelner“, wenn seine Wiege auch nicht in Rumeln-Kaldenhausen stand! 1956 in Homberg geboren und nach einem Jahr in Rheinhausen am Schauenplatz lebte er bis 1984 in Rumeln in der Bergwerksstraße 33. Nach Marienfeldschule und Math.-Nat. Gymnasium R...
Weiterlesen? Hier klicken

Altweiber-Programm steht

Verfasst am: 2012-12-28  

Altweiber-Programm steht

Nach dem Hammer-Auftakt im vergangenen Jahr hat Karneval-Profi Dieter Tiede auch für 2013 Nägel mit Köpfen gemacht. Für die Altweiber-Fete am Donnerstag, 7. Februar, „bei Loddar“ (= Club-Gaststätte des TV Rumeln, Am Sportplatz 15) gibt es die begehrten Karten ab Montag, 7. Januar. Da nur gut 100 Tickets zur Ve...
Weiterlesen? Hier klicken


zurück zum Anfang

Weihnachtsmarkt 2018

Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018 Seihnachtsmarkt2018

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?